Puten-Gemüse-Pfanne auf Salat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 3 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 1
Ein schnelles Alltagsgericht.

Zutaten

  •   1 Stück (klein) Zwiebel/n   
  •   120 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   1 Stück (klein) Zucchini   
  •   1/2 Stück (klein) Auberginen   
  •   1 Stück Paprika   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1 EL Balsamicoessig   
  • 1 TL Senf, klassisch   
  • 2 EL Wasser   
  •   4 Blatt/Blätter Blattsalat, (z.B. Eichblatt, Lollo Bionda, Kopfsalat)   

Anleitung

  • Zwiebeln und Putenbrustfilet in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, beides darin ca. 5 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Zucchini, Aubergine und Paprika in Würfel schneiden, in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Knoblauch zerdrücken. Aus Knoblauch, restlichem Öl, Essig, Senf und Wasser ein Dressing anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen, auf Tellern anrichten und das Geschnetzelte mit dem Gemüse darüber geben. Mit Dressing beträufeln und servieren.