Pusztasuppe

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 6 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten

  •   3 Stück Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh, (à 120 g)   
  •   400 g Kartoffeln   
  •   4 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   3 Stück Paprika, (rot, gelb und grün)   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 300 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (2 TL Instantpulver)   
  •   140 g (Abtropfgewicht) Mais (Konserve)   
  • 1000 ml Tomatensaft   
  • 250 g Zigeunersauce   
  • 1 TL Paprikapulver   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK), gehackt   

Anleitung

  • Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Kartoffeln mit Zwiebeln schälen. Paprika waschen und entkernen. Alles würfeln.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen. Schnitzelstreifen ca. 5 Minuten rundherum braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Kartoffel- und Zwiebelwürfel im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten. Paprikawürfel zugeben, Gemüsebrühe angießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Schnitzelstreifen, abgetropften Mais, Tomatensaft und Zigeunersauce untermischen und erhitzen. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Petersilie bestreut servieren.