Prosciuttoröllchen auf Tomate

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  5 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Du magst Caprese? Dann ist dies genau das richtige Rezept!

Zutaten

  • 2 EL Pinienkerne   
  • 1 Kugel(n) Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light   
  •   1 Stück Romanasalat/Römersalat   
  •   4 Scheibe(n) Schinken, gekocht (ohne Fettrand), Prosciutto cotto   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 4 TL Olivenöl   
  •   2 Stück (groß) Tomaten, frisch, Fleischtomaten   
  • 4 EL Balsamicoessig, hell   
  • 250 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 1 Prise(n) Zucker   

Anleitung

  • Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten. Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Romanasalat zerteilen, waschen, trocken schleudern. 8 große Blätter in kochendem Wasser kurz blanchieren und trocken tupfen. Prosciuttoscheiben halbieren und je 1/2 Scheibe Prosciutto und 1 Scheibe Mozzarella auf jedes Salatblatt legen. Mit 1 EL Pinienkernen bestreuen, salzen, pfeffern, aufrollen und mit Holzspießen feststecken. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Prosciuttoröllchen darin ca. 5 Minuten rundherum braten.
  • Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf Tellern verteilen. Restlichen Salat in mundgerechte Stücke zerteilen und auf die Tomatenscheiben geben. Restliches Öl, Balsamicoessig und Brühe verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, über den Salat geben und mit Prosciuttoröllchen anrichten. Mit restlichen Pinienkernen bestreut servieren.