Plätzchen für den bunten Teller

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

1 ProPoints // 2 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  60 min
Portionen: 55

Zutaten

  •   2 Stück Orangen/Apfelsinen, unbehandelt   
  • 320 g Weizenmehl   
  • 60 g Speisestärke   
  • 200 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 60 g Zucker   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 100 g Puderzucker   
  • 2 EL Wasser   
  • 50 g Zuckerdekor   

Anleitung

  • Orangenschale fein abreiben und Orangen auspressen. Mehl, Stärkemehl, Margarine, Zucker, Orangenschale und Ei zu einem glatten Teig verkneten, nach und nach 2–3 EL Orangensaft zugeben. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  • Teig ausrollen und Formen nach Wunsch ausstechen, auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten hellgelb backen.
  • Aus Puderzucker und Wasser einen Zuckerguß anrühren. Plätzchen mit Zuckerguss und Streuseln verzieren und servieren.