Pizza Rucola

3 ProPoints // 4 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 450 g Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)   
  •   400 g Tomaten, frisch   
  •   300 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 3 EL Tomatenmark   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 TL Oregano, getrocknet   
  •   100 g Rucola/Rauke   
  • 100 g Parmesan/Montello Parmesan   


Anleitung

  • Teig in zwei mit Backpapier ausgelegte Springformen (Ø 28 cm) legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten vorbacken.
  • Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Stückige Tomaten mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Oregano verrühren und Pizzaböden damit bestreichen. Tomatenscheiben darauflegen. Pizzen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Rucola waschen und trocken schleudern. Parmesan hobeln. Rucola auf den Pizzen verteilen, mit Parmesanhobeln bestreuen und servieren.

Enregistrer