Pizza mit Pinienkernen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  30 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 450 g Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)   
  • 2 Kugel(n) Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light   
  •   300 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 3 EL Tomatenmark   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 TL Oregano, getrocknet   
  • 3 EL Pinienkerne   
  • 30 g Parmesan/Montello Parmesan, gehobelt   

Anleitung

  • Teig in 4 Streifen schneiden und mit einem kleinen Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten vorbacken.
  • Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten und Tomatenmark mit Salz, Pfeffer und Oregano verrühren und auf dem Pizzaboden verteilen. Mozzarellascheiben auf der Pizza verteilen. Pizza im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten und über die Pizza streuen. Pizza mit Parmesanhobeln und nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreut servieren.