Pizza Bolognese

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 4 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  30 min
Portionen: 12
Sauce Bolognese? Hier kommt die Sauce auf die Pizza und ein neues Lieblingsgericht aus Italiens beliebtesten Klassikern ist geboren!

Zutaten

  • 1 Würfel Hefe, frisch   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  • 170 ml Wasser, lauwarm   
  • 320 g Weizenmehl   
  • 1/2 TL Jodsalz   
  • 3 TL Olivenöl   
  •   2 Stück (rot) Paprika   
  •   230 g Tatar, roh   
  •   300 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 3 EL Tomatenmark   
  • 1 TL Paprikapulver   
  • 1 TL Koriander, getrocknet   
  • 2 TL Oregano, getrocknet   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 130 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Hefe zerbröckeln und mit Zucker in Wasser auflösen. Mit 300 g Mehl, Salz und 2 TL Öl verkneten. Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teig darauf ausrollen. Teig in zwei mit Backpapier ausgelegte Springformen (Ø 28 cm) legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten vorbacken. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Mit Tomaten ablöschen und mit Tomatenmark, Paprikapulver, Koriander, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Sauce auf den Teigböden verteilen. Paprikastreifen darauflegen. Mit Käse bestreuen und Pizzen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.