Pilzpfanne mit Hähnchen

IB_S_BASIC_COPYRIGHT =
  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   200 g Champignons, frisch, braun   
  •   200 g Pfifferlinge, (ersatzweise weiße Champignons)   
  •   500 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  •   180 g Langkornreis, trocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   200 g Cocktailtomaten   
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  •   200 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut, mit Kräutern   
  • 1 TL Weizenmehl   
  • 1 EL Wasser   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   

Anleitung

  • Zwiebel schälen und würfeln. Champignons und Pfifferlinge trocken abreiben, gegebenenfalls waschen und in Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustwürfel darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Pilze im Bratensatz ca. 5 Minuten braten.
  • Tomaten waschen, vierteln, hinzufügen und weitere ca. 2–3 Minuten braten. Mit Brühe ablöschen und Frischkäse einrühren. Mehl mit Wasser anrühren, zufügen und ca. 3–5 Minuten köcheln lassen. Pilzpfanne mit Petersilie verfeinern und mit Reis servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer