Pflaumenkuchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 20

Zutaten

  •   225 g Magerquark   
  • 4 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 60 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 180 g Zucker   
  • 450 g Weizenmehl   
  • 1 Päckchen Backpulver   
  •   2000 g Pflaumen, frisch   
  • 1 TL Puderzucker   

Anleitung

  • Quark mit Öl, Milch, Salz und Zucker verrühren. 440 g Mehl und Backpulver vermischen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • Pflaumen entkernen und halbieren. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teig darauf in Blechgröße ausrollen. Teig auf ein mit Backfpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Pflaumen belegen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

 

 

Enregistrer