Pflaumen mit Quark-Baiser-Haube

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   300 g Pflaumen, frisch   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  •   450 g Magerquark   
  • 2 EL Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 2 TL Honig   
  • 1 EL Speisestärke   
  • 15 g Mandeln, gemahlen   
  • 1 Prise(n) Zimt   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma/-öl   
  • 1 TL Puderzucker   

Anleitung

  • Pflaumen je nach Größe vierteln oder achteln und in eine Auflaufform (20 cm x 30 cm) geben. Eier trennen. Quark mit Milch, Eigelb, Honig, Stärkemehl und Mandeln verrühren und mit Zimtpulver, Süßstoff und Bittermandel-Aroma abschmecken.
  • Quarkmasse auf den Pflaumen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  • Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen und auf den Auflauf geben. Auflauf bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene weitere ca. 5–10 Minuten backen, mit Zimtpulver bestäuben und servieren.
  • Tipp Variieren Sie das Gericht auch mit anderem Obst, z.B. mit Äpfeln, Birnen oder Pfirsichen.