Pflaumen-Grieß-Auflauf

 

7 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  5 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 500 g Pflaumen, frisch
  • 1 Stück Zitronen, unbehandelt
  • 350 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Weizengrieß, trocken, Weichweizengrieß
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Stück Hühnerei/er
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Mandeln

Zubereitung
  • Pflaumen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Schale von 1/2 Zitrone abreiben und mit Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Grieß mit Backpulver einrühren, Topf vom Herd nehmen, ca. 5 Minuten quellen und handwarm abkühlen lassen.
  • Eier trennen und Eigelb unter den Grieß rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben. Pflaumenhälften in eine Auflaufform (ca. 20 cm x 20 cm) füllen und mit Zimtpulver bestäuben. Grieß auf den Pflaumenhälften verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer