Pfirsich-Maracuja-Eis

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

2 ProPoints // 3 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  180 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten

  •   2 Stück Pfirsiche, frisch, unbedingt frisch und reif   
  • 425 ml Maracujanektar   
  •   200 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 1/2 TL Vanillearoma   
  • 4 EL Streusüße mit Süßstoff, z.B. Candarel/natreen   

Anleitung

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Pfirsiche etwa 2 min. hineingeben. Mit einem Löffel heraus heben, Schale und Stein entfernen.
  • Pfirsiche mit dem Fruchtsaft in einem Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren. Joghurt, Vanilleextrakt und Streusüße hinzugeben und gleichmäßig verarbeiten.
  • Bei einer Eismaschine nach Gebrauchsanweisung des Herstellers vorgehen. Ohne Küchengerät stellen Sie die Eisbasis in einem TK-geeigneten Behälter etwa 1 Stunde ins Eisfach. Die Mischung mit einer Gabel durchrühren und zurück ins Eisfach geben. Stündlich wiederholen bis das Eis gefroren ist.
  • Das Eis pur oder mit frischen Früchten servieren. Himbeeren und frische Pfirsiche passen ganz besonders dazu.Unser Sommertipp: Geben Sie eine Kugel Eis in ein Glas und füllen Sie es mit Prosecco oder Sekt auf!