Pfirsich-Carpaccio-Torte

4 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  50 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  240 min
Portionen: 12

Zutaten
  • 3 Stück Hühnerei/er
  • 3 EL Wasser, warm
  • 75 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 500 ml Dickmilch, Natur, 1,5 % Fett
  • 3 Spritzer Süßstoff, flüssig, nach Geschmack
  • 6 Blatt/Blätter Gelatine, weiß
  • 250 ml Rama Cremefine Zum Schlagen
  • 470 g Pfirsiche (Konserve ohne Zucker)

Anleitung
  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Eier trennen. Eigelb mit Wasser und Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und kurz unter den Teig rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und ebenfalls kurz unter den Teig heben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) streichen und auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen. Auskühlen lassen und waagerecht halbieren. Tortenrand um den Boden legen.
  2. Dickmilch mit Süßstoff abschmecken. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und unter die Dickmilch rühren. Cremefine steif schlagen und unter die Masse heben. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, 3/4 davon auf den unteren Tortenboden streichen. Zweiten Boden darauflegen und mit restlicher Creme bestreichen. Abgetropfte Pfirsiche in dünne Spalten schneiden und Torte damit belegen. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer