Petit Four – je t’aime

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

1 ProPoints // 2 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  50 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  60 min
Portionen: 30

Zutaten

  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 3 EL Wasser, lauwarm   
  • 120 g Zucker   
  • 70 g Weizenmehl   
  • 30 g Speisestärke   
  • 1 TL Backpulver   
  • 70 g Marmelade/Konfitüre, Erdbeer   
  • 120 g Frischkäse, bis 5 % Fett absolut   
  •   150 g Magerquark   
  • 3 Tropfen Vanillearoma   
  • 1 Päckchen Tortenguss, ungezuckert, rot   
  • 250 ml Sauerkirschsaft   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   

Anleitung

  • Eier trennen und Eigelb mit Wasser und 90 g Zucker schaumig rühren. Mehl mit Stärkemehl und Backpulver sieben und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Biskuitteig auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  • Biskuit abkühlen lassen, längs in zwei Streifen schneiden und einen Streifen mit Marmelade bestreichen. Frischkäse und Quark cremig rühren, mit restlichem Zucker und Vanillearoma verfeinern und auf den Biskuitstreifen streichen. Mit zweitem Streifen bedecken und vorsichtig mit einem scharfen Messer in 30 Würfel schneiden.
  • Tortenguss nach Packungsanweisung mit Saft zubereiten, dabei den Zucker durch Süßstoff ersetzen und die Petit Fours damit überziehen. Petit Fours ca. 1 Stunde kalt stellen und servieren.