Penne mit scharfer Bolognese und Pinienkernen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   300 g Tatar, roh   
  •   1 Stück Chilischote/n, rot   
  •   1 Stück Gemüsezwiebeln   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  • 150 ml Rotwein, schwer, 13 Vol.-%   
  •   1 Stück (gelb) Paprika   
  •   1 Stück (mittel) Zucchini   
  •   350 g Tomaten, passiert   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   200 g trockene Nudeln, Penne   
  • 5 TL Pinienkerne   
  • 1 EL (gehackt) Basilikum, zum Garnieren   

Anleitung

  • Tatar in einem großen Topf ca. 3–4 Minuten krümelig anbraten. Entkernte Chili, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Alles zum Tatar geben und weitere ca. 2 Minuten braten.
  • Mit Wein ablöschen und aufkochen lassen. Paprika und Zucchini in feine Streifen schneiden und mit passierten Tomaten hinzugeben. Alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pinienkerne fettfrei anrösten. Nudeln abgießen und auf 4 Teller verteilen. Sauce darüber geben, mit Pinienkernen und Basilikumblättern bestreut servieren.