Pasta Parma

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  5 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   200 g trockene Nudeln, vorzugsweise Spaghetti   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1 Stück (klein) Honigmelone   
  • 4 Scheibe(n) Parmaschinken   
  •   200 g Rucola/Rauke   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 60 g Parmesan/Montello Parmesan, gerieben   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Melone halbieren und Kerne mit einem Löffel herauslösen. Mit einem Melonenkugelausstecher Kugeln ausstechen. Parmaschinken in Streifen schneiden.
  • Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Melonenkugeln darin ca. 1–2 Minuten andünsten. Nudeln abgießen, dabei 150 ml Kochwasser auffangen. Nudeln mit Schinkenstreifen unter die Melonenkugeln heben. Parmesan mit Kochwasser verrühren, mit Nudeln vermischen und kurz erwärmen. Salzen und pfeffern. Rucola unterheben und sofort servieren.