Orangecake

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

 

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  55 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 16

Zutaten

  • 100 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 135 g Zucker   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  •   1 Stück Orangen/Apfelsinen, (unbehandelt)   
  •   1 Stück Zitronen, (unbehandelt)   
  • 30 g Mandeln, gemahlen   
  • 240 g Weizenmehl   
  • 80 g Speisestärke   
  • 4 TL Backpulver   
  • 60 g Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert, Orange   
  • 2 EL Orangenschale, unbehandelt, frische Zesten   

Anleitung

  • Margarine mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Schale von Orange und Zitrone abreiben und Saft auspressen. Abgeriebene Schale und Mandeln unter die Ei-Masse ziehen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Saft unter den Teig ziehen.
  • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (Länge 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 55 Minuten backen. Orangenkonfitüre erwärmen, glatt rühren und auf den ausgekühlten Kuchen streichen. Orangecake nach Wunsch mit Orangenzesten bestreut servieren.

 

 

Enregistrer