Omelette mit Ratatouille

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 1 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Ein Gericht zum Genießen…

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  •   1 Stück (grün) Paprika   
  •   2 Stück (mittel) Zucchini   
  •   1 Stück (mittelgroß) Auberginen   
  • 4 EL Wasser   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   400 g Tomaten (Konserve)   
  •   100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut, mit Kräutern   
  • 2 EL Italienische Kräuter, gehackt   
  •   8 Stück Hühnerei/er   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 2 TL Rapsöl   

 

Anleitung

  • Zwiebel schälen und in Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden. Paprika, Zucchini und Aubergine waschen. Paprika entkernen, mit Zucchini und Aubergine würfeln.
  • Zwiebelstreifen und Knoblauchscheiben in einem Topf in Wasser ca. 2 Minuten dünsten. Paprika-, Zucchini- und Auberginenwürfel zugeben, salzen, pfeffern und weitere ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten, Frischkäse und Kräuter zugeben und ca. 8-10 Minuten köcheln lassen.
  • Eier verquirlen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Eimasse bei mittlerer Hitze ca. 5-8 Minuten stocken lassen. Ratatouille mit Salz und Pfeffer abschmecken. Omelette mit Ratatouille servieren.