Nudel-Hack-Gemüsepfanne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 9 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Dieses Gericht gehört zurecht zu den beliebtesten Rezepten!

Zutaten

  •   280 g trockene Nudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   300 g Erbsen, (TK)   
  •   400 g Karotten/Möhren   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  •   1 Stück (gelb) Paprika   
  • 2 TL Olivenöl   
  •   300 g Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet, vorzugsweise Putenhackfleisch   
  • 300 ml Tomatensaft   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 TL Zucker   
  • 1 EL Orangensaft   
  • 2 EL Dill, gehackt (frisch oder TK)   

Anleitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Kurz vor Garende Erbsen zufügen, mitgaren, abgießen und abtropfen lassen. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Karottenscheiben und Paprikastreifen zugeben und mitbraten. Tomatensaft zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 15 Minuten garen. Nudeln und Erbsen unterheben, mit Orangensaft und Dill verfeinern und servieren.