New York Cheesecake

5 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  90 min
Portionen: 12

Zutaten
  • 1 Stück Zitronen, unbehandelt
  • 160 g Butterkekse
  • 80 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 3 Stück Hühnerei/er
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 250 g Magerquark
  • 150 g Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett
  • 300 g Himbeeren
  • 1 EL Puderzucker

Anleitung
  1. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer fein zerbröseln. Margarine in einem kleinen Topf schmelzen, mit Keksbröseln und 1/2 TL Zitronenschale vermischen. Masse auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 26 cm) drücken und ca. 30 Minuten kalt gestellt fest werden lassen.
  2. Backofen auf 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 150° C) vorheizen. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Frischkäse, Quark, saure Sahne und Zitronensaft untermischen. Käsemasse auf dem Keksboden verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40–45 Minuten backen. Cheesecake in der Form auskühlen lassen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Himbeeren waschen, trocken tupfen und pürieren. Masse durch ein Sieb streichen und mit Puderzucker verfeinern. New York Cheesecake mit Himbeerpüree servieren.

Enregistrer