Möhren-Muffins mit Frischkäse

5 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

 


Zutaten

  • 250 g Weizenmehl   
  • 2 TL Backpulver   
  • 1 TL Natron   
  • 1/2 TL Jodsalz   
  • 110 g Zucker   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 1 TL Vanillearoma   
  • 175 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 50 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  •   225 g Karotten/Möhren   
  • 50 g Rosinen   
  • 150 g Frischkäse, bis 25 % Fett absolut (Doppelrahmstufe)   
  • 2 TL Puderzucker   
  • 1 TL Orangenschale, unbehandelt   

Anleitung

  • Mehl, Backpulver, Natron und Salz in eine große Schüssel sieben und Zucker unterrühren. Den Ofen auf 190° C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 170° C) vorheizen. 12 Papierförmchen in ein Muffinblech geben.
  • Margarine schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Vanille, Milch und Margarine verrühren. Möhren raspeln und mit Rosinen gleichmäßig unterheben. Alles zur Mehlmischung geben und rasch zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • Den Teig auf die Muffinformen verteilen. 10–20 Minuten backen bis die Muffins aufgegangen sind und auf Druck leicht nachgeben. Auf einem Kuchenblech auskühlen lassen.
  • Für den Aufstrich den Frischkäse, Puderzucker und Orangenschale glatt rühren und zu den Muffins servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer