Mini-Wrap-Spieße mit Thunfisch und Geflügel

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

1 ProPoints // 2 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 16

Zutaten

  •   1/2 Bund Rucola/Rauke   
  •   6 Blatt/Blätter Eisbergsalat   
  •   5 Stück Cocktailtomaten   
  •   2 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  • 4 Stück (klein) Tortillawraps   
  •   100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  •   3 EL Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)   
  •   50 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 2 EL Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1/2 TL Curry   
  •   100 g Geflügelbrustaufschnitt   

Anleitung

  • Rucola und Eisbergsalat waschen und trocken schleudern. Tomaten, Lauchzwiebeln und Paprika waschen, Tomaten halbieren, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
  • Pfanne erhitzen und Tortillafladen darin fettfrei hintereinader kurz erhitzen. Für die Thunfischwraps 2 Tortillafladen mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Rucola, Tomatenhälften und Thunfisch belegen.
  • Für die Geflügelwraps Joghurt mit Salatcreme verrühren und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Restliche Tortillafladen damit bestreichen und mit Geflügelbrustaufschnitt, Paprikastreifen, Lauchzwiebelringen und Eisbergsalat belegen.
  • Alle Wraps fest aufrollen und mit einem Messer in je 4 Stücke schneiden. Die Mini-Wraps mit je einem kleinen Holzspieß fixieren, auf einer Servierplatte anrichten und servieren.

 

Enregistrer