Mini-Buchweizenpfannkuchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 75 g Buchweizenvollkornmehl   
  • 45 g Schär Mehl, glutenfrei, oder jede andere Marke   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 125 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 TL Backpulver   
  • 1/2 TL Vanillezucker   
  • 3 TL Honig   
  •   2 Stück (mittel) Birnen, frisch   
  •   4 Stück Pflaumen, frisch   
  • 4 EL Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert, Himbeer oder Aprikose   
  • 1/4 TL Zimt   
  • 180 ml Wasser   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   

Anleitung

  • Buchweizenmehl, Mehl, Ei, Milch, Backpulver, Vanillezucker und Honig miteinander vermengen. Ca. 5 Minuten ruhen lassen. Birnen in Stücke und Pflaumen in Viertel schneiden. Früchte mit Marmelade, Zimt und Wasser vermengen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten garen, bis die Früchte weich sind.
  • 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. 6 Mini-Pfannkuchen abbacken, dazu je 1 EL Teig mit ca. 5 cm Abstand in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 1–2 Minuten garen, bis die Mini-Pfannkuchen hellbraun sind, wenden und ca. 1 weitere Minute garen. Restliches Öl erhitzen und 6 weitere Pfannkuchen abbacken. Je 3 Mini-Pfannkuchen mit Fruchtkompott servieren.

 

Enregistrer