Meeresfrüchtespieße vom Grill

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 1 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  5 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Garnelen und Jakobsmuscheln in köstlicher Kombination – würzig und schnell zubereitet als Grillspieße.

Zutaten

  •   5 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  • 6 EL Sojasauce   
  • 3 TL Wasabi-Paste   
  • 1 EL Honig   
  • 1 TL Ingwer, frisch, gerieben   
  •   16 Stück (mittelgroß) Garnelen, ohne Schale   
  •   16 Stück Jakobsmuscheln   
  •   1 Stück (rot) Paprika, in 16 Stücken   
  •   8 Stück (mittel) Champignons, frisch, halbiert   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   

Anleitung

  • Grill oder Grillpfanne vorheizen. Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Sojasauce, Wasabi, Honig und Ingwer in einer kleinen Schüssel mischen.
  • 1/4 der Sojamischung in eine Schale geben, den Rest beiseite stellen. Garnelen, Jakobsmuscheln, Paprika, Champignons und Frühlingszwiebeln dazugeben und mit der Sojamischung bedecken.
  • Die Zutaten abwechselnd auf je 8 Grillspieße stecken. Mit dem Öl einpinseln.
  • Die Spieße etwa 4–5 Minuten grillen, bis die Garnelen und die Jakobsmuscheln gar sind. Mit der restlichen Sojasauce servieren.