Meeresfrüchte-Tagliatelle-Auflauf

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   600 g Meeresfrüchte/Frutti di Mare, roh, TK   
  •   160 g trockene Nudeln, Tagliatelle   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  • 2 TL Olivenöl   
  • 1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken   
  •   800 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 1 Prise(n) Thymian, getrocknet   
  • 40 g Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 80 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Meeresfrüchte auftauen lassen und mit Wasser abspülen. Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. 1 Knoblauchzehe zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch und Meeresfrüchte zufügen, mit Chilipulver und Salz würzen und ca. 5 Minuten anbraten. Mit Tomaten ablöschen, mit Thymian verfeinern und mit Salz abschmecken. Nudeln gut abtropfen lassen, mit der Sauce vermengen und in eine Auflaufform (24 cm x 28 cm) geben.
  • Für die Kruste restlichen Knoblauch zerdrücken, mit Paniermehl, 1 TL Thymian und Käse vermischen, Auflauf damit bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.