Mediterrane Fischpfanne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 3 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  55 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Maximaler Geschmack bei minimalem Aufwand – diese schnelle Fischpfanne ist ein ideales Mittag- oder Abendessen!

Zutaten

  •   600 g Kartoffeln   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 250 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n, rot   
  •   1 Stück (groß) Tomaten, frisch   
  •   4 Filet(s) Kabeljau/Dorsch, roh   
  •   1 Stück Zitronen   
  • 4 Zweig(e) Estragon   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

 

Anleitung

  • Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  • Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Eine große, feuerfeste Form einölen und die Kartoffelscheiben gleichmäßig hineinschichten. Mit Brühe auffüllen und ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und Tomate achteln. Nach ca. 15 Minuten die Zwiebeln hinzugeben.
  • Form aus dem Ofen nehmen und Tomaten und Fisch darauf arrangieren. Saft einer halben Zitrone über den Fisch geben, die restliche Zitrone in Scheiben schneiden und mit dem Estragon auf dem Fisch verteilen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und für weitere 15 Minuten in den Backofen geben. Die Pfanne mit etwas Estragon garniert servieren.