Marmorierte Schokotarte

6 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

Zutaten
  • 100 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 36 Stück Butterkekse
  • 1 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao
  • 225 g Magerquark
  • 240 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 120 g Zucker
  • 120 ml Rama Cremefine Zum Schlagen
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma/-öl
  • 50 g Kuvertüre, Zartbitter
  • 35 g Weiße Schokolade

Anleitung
  1. Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. Butterkekse fein zerbröseln, mit Kakaopulver und Margarine verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 26 cm) drücken. Boden ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Quark mit Frischkäse und Zucker verrühren. Cremefine steif schlagen, unterheben und mit Bittermandel-Aroma verfeinern. Kuvertüre und Schokolade getrennt im Wasserbad schmelzen. Eine Hälfte der Creme mit geschmolzener Kuvertüre, die andere Hälfte mit weißer Schokolade verrühren.
  3. Zuerst die helle Creme auf dem Boden verteilen, dann die dunkle Creme darauf geben und mit einem Löffel marmorartig durchziehen. Schokotarte ca. 3 Stunden kalt stellen, in Stücke schneiden und servieren.

Enregistrer