Makkaroni-Paprika-Schichtauflauf

10 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   280 g trockene Nudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   6 Stück Paprika, je 2 rote, gelbe und grüne   
  •   3 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   240 g Tatar, roh   
  • 2 EL Tomatenmark   
  •   500 g Tomaten (Konserve)   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 1 TL Oregano, getrocknet   
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet   
  • 1 TL Basilikum, getrocknet   
  • 1/2 TL Gemüsebrühe (Instantpulver)   
  • 100 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   


Anleitung

  • Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Knoblauch zerdrücken und Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebelwürfel mit Tatar darin ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenmark und Paprikawürfel zufügen und weitere ca. 5–10 Minuten braten. Tomaten angießen und mit Salz, Paprikapulver, Kräutern und Brühe würzen.
  • Makkaroni gut abtropfen lassen und ein Drittel längs in eine Auflaufform (21 cm x 32 cm) schichten. Die Hälfte der Tatar-Paprika-Masse auf die Makkaroni streichen. Restliche Makkaroni und Sauce auf die gleiche Weise einschichten.
  • Auflauf mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Enregistrer