Makkaroni-Lauch-Auflauf

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   4 Stange(n) (groß) Lauch/Porree   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   160 g trockene Nudeln, Makkaroni   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   80 g Schinken, gekocht (ohne Fettrand)   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen   
  • 125 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 150 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 1/2 TL Instantpulver)   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 4 EL Frischkäse, bis 5 % Fett absolut   
  • 2 EL Kräuter, gemischt, gehackt (TK)   
  • 2 EL Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 6 EL Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Lauch in Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5 min. blanchieren und abgießen. Nudeln nach Packungsanweisung garen und ebenfalls abgießen.
  • Zwiebel und Schinken würfeln und zusammen in erhitzem Öl anbraten. Lauch zufügen, kurz mit anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Masse zusammen mit den Nudeln in eine Auflaufform (24 x 28 cm) oder in 4 kleine Auflaufformen füllen.
  • Milch mit Brühe, Eiern, Frischkäse und Kräuter verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Auflauf damit begießen. Paniermehl mit Käse vermischen, darüber streuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C (Gas: Stufe 2) ca. 30 – 35 Minuten überbacken.