Linguine mit Meeresfrüchten

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   320 g trockene Nudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   400 g Meeresfrüchte/Frutti di Mare, roh   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  •   4 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   400 g Tomaten, frisch   
  • 60 ml Zitronensaft   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Nudeln in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser kochen, bis sie gar sind. Abtropfen lassen und zurück in den Kochtopf geben.
  • In der Zwischenzeit eine große, beschichtete Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen. Die Hälfte der Meeresfrüchte unter Rühren 2 Minuten anbraten. Danach in ein Sieb geben. Pfanne wieder erhitzen und mit den restlichen Meeresfrüchten wiederholen.
  • Knoblauch pressen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in der Pfanne ca. 2 Minuten anbraten. Tomaten, Zitronensaft und Meeresfrüchte hinzufügen und vorsichtig umrühren, bis die Sauce aufkocht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Pasta auf Tellern verteilen und die Sauce darübergeben.

 

 

 

Enregistrer