Leichter Frischkäse selbst gemacht

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

2 ProPoints // 3 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  2 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 600 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  •   1 1/2 Stück Zitronen, Saft   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   

Anleitung

  • Milch langsam in einem Topf lauwarm erhitzen.
  • Geben Sie den Saft von 1 Zitrone unter Rühren zur Milch. Die Milch gerinnt nach einigen Minuten und teilt sich in Käsebruch und Molke. Falls nötig, geben Sie etwas mehr Zitronensaft dazu.
  • Platzieren Sie ein großes Sieb oder Netz über einer Schüssel. Legen Sie ein sauberes Trocken- oder Baumwolltuch ins Sieb/Netz.
  • Schütten Sie den Käsebruch samt Molke ins Tuch. Die Molke läuft ab in die Schüssel. Lassen Sie alles für 10 Minuten stehen; würzen Sie dann den Frischkäse mit etwas Salz. Die Molke können Sie nach Belieben mit Saft verfeinern und gut gekühlt separat genießen.
  • Unser Tipp: Mit etwas frischem Schnittlauch, Petersilie oder Chili wird der leichte Frischkäse besonders würzig.