Lauwarmer Reissalat mit Schafskäse

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2
Schmeckt auch kalt und lässt sich super mitnehmen!

Zutaten

  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  •   1 Stück (klein) Auberginen   
  • 1/2 TL Rosmarin, getrocknet   
  • 1/2 TL Thymian, getrocknet   
  • 1 Prise(n) Meersalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer, grob gemahlen   
  •   1 Stück Tomaten, frisch   
  • 1/2 Bund Petersilie   
  • 1/4 Bund Minze   
  •   1/2 Stück Schalotten   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   100 g Langkornreis, trocken, Minutenreis   
  • 80 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)   
  • 2 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken, Chiliflocken   

 

Anleitung

  • Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. 1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Aubergine waschen und in ca. 7–8 mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Knoblauchscheiben, Rosmarin und Thymian bestreuen, salzen und pfeffern. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  • Für den Petersiliensalat Tomate waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie und Minze waschen und trocken schütteln. Schalotte schälen. Restlichen Knoblauch und Schalotte fein, Petersilie und Minze grob hacken und mit Tomatenwürfeln mischen. Mit 1 EL Zitronensaft verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Auberginenscheiben und Schafskäse in Würfel schneiden. Mit Petersiliensalat vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chiliflocken und restlichem Zitronensaft abschmecken. Reis unterheben und Salat lauwarm servieren.