Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat

10 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

 

Zutaten

  •   90 g trockene Nudeln, Spiral   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   5 Stück (mittel) Karotten/Möhren   
  •   360 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 3 EL Sojasauce   
  • 75 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 3 EL Balsamicoessig, hell   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie   
  • 1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken   

Anleitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Frühlingszwiebeln waschen, Karotten schälen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Karotten raspeln. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Filetstücke darin ca. 2–3 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Karottenraspel zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Frühlingszwiebelringe dazugeben, mit Sojasauce und Brühe ablöschen und ca. 4–5 Minuten köcheln lassen.
  • Nudeln abgießen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und mit Fleisch-Gemüse-Mischung und Essig vermengen. Petersilie unterheben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Hähnchen-Nudel-Salat lauwarm servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer