Lauch-Hack-Auflauf mit Schmelzkäse

10ProPoints 
Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   60 g trockene Nudeln, Farfalle   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   2 Stange(n) (groß) Lauch/Porree   
  • 100 g Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.   
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 100 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1/4 TL Paprikapulver   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   250 g Tatar, roh   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 2 TL (gehackt) Petersilie   


Anleitung

  • Nudeln in Salzwasser ca. 6 Minuten vorgaren. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Für die Béchamelsauce Schmelzkäse in Brühe und Milch schmelzen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Tatar mit gepresstem Knoblauch und Lauchringen darin krümelig anbraten. Nudeln abgießen und zusammen mit Tatar, Lauchringen und Béchamelsauce in eine Auflaufform (ca. 30 x 20 cm) geben. Salzen und pfeffern und auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 30 Minuten backen. Lauch-Hack-Auflauf mit Petersilie bestreut servieren.

v

Enregistrer