Lachs-Fladenbrot-Pizza

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 2 EL Schnittlauch, in Ringen   
  • 4 EL Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   1 Konserve(n) (Abtropfgewicht) Artischockenherzen, in Lake (Konserve)   
  • 200 g Räucherlachs   
  • 250 g Fladenbrot, (1/2 Fladenbrot)   
  • 4 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   
  •   1 Kopf Kopfsalat   
  •   1/2 Stück Zitronen   
  • 4 EL Gemüsebrühe, zubereitet, (2 Prisen Instantpulver)   
  • 2 TL Senf, süß   
  • 1 TL Dill, gehackt   

Anleitung

  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Knoblauch pressen. Frischkäse mit Knoblauch, Schnittlauch und saurer Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Artischockenherzen abtropfen lassen, vierteln und Lachs in Streifen schneiden. Fladenbrot quer halbieren. Fladenbrothälften mit Frischkäsemischung bestreichen, Artischockenviertel und Lachsstreifen darauf verteilen, mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf oberster Schiene ca. 10 Minuten backen.
  • Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Zitrone auspressen. Für das Dressing 1 EL Zitronensaft, Brühe, Senf, Dill, Salz und Pfeffer verquirlen und mit Salat vermischen. Fladenbrotpizza mit restlichem Zitronensaft beträufeln, nach Wunsch mit Schnittlauch garnieren und mit Salat servieren.