Lachs auf Gemüsebett

9 ProPoints //9  SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 1

Zutaten
  • 2 Stück Karotten/Möhren
  • 2 Stück Paprika, gelb und rot
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 125 g Lachs, roh
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 2 EL Kräuter, gemischt
  • 1 Stück Äpfel
  • 125 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

Anleitung
  1. Karotten schälen, Paprika waschen und alles in feine Streifen schneiden. Gemüse auf ein großes Stück Alufolie verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs auf das Gemüsebett setzen, mit Pflanzenöl beträufeln und mit Kräutern bestreuen.
  3. Das Päckchen verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 155° C) auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten garen.
  4. Als Dessert einen gewürfelten Apfel mit Magermilchjoghurt vermengen.

Enregistrer

Enregistrer