Kürbis-Bohnen-Eintopf

4 ProPoints // 4 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  60 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4


Zutaten
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 Stück Zwiebel/n
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stück Paprika
  • 1 Stück Zucchini
  • 500 g Kürbis, Butternut
  • 400 g Tomaten (Konserve), stückig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 g Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)
  • 580 g Kidneybohnen (Konserve)
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Italienische Kräuter


Anleitung

  1. Den Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 2–3, Umluft: 170° C) vorheizen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln klein schneiden und mit zerdrückten Knoblauch vorsichtig ca. 3–4 Minuten anbraten. Paprika und Zucchini in Stücke schneiden. Das Kürbisfleisch würfeln. Mit Tomaten, Tomatenmark, grünen Bohnen, Kidneybohnen, Kräutern und Brühe in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eintopf anschließend mit Deckel ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene garen. Alternativ kann man den Eintopf auch bei niedriger Hitze auf dem Herd zubereiten. Dabei ab und zu umrühren.

Enregistrer