Krosse Hähnchenschenkel mit Kartoffel-Wedges

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   800 g Kartoffeln   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 50 g Maisgrieß/Polenta, trocken   
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen   
  • 1/2 TL Kreuzkümmel/Cumin   
  • 1/2 TL Paprikapulver   
  • 4 Stück (verzehrbarer Anteil) Hähnchenkeule/-schenkel, ohne Haut, roh (1 Stück, 220 g; verzehrbarer Anteil 165 g)   
  •   200 g Blattsalat   
  • 4 EL Salatdressing, ohne Öl   

Anleitung

  • Ofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und in einer Bratpfanne mit dem Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten im Ofen rösten.
  • Währenddessen Polenta mit Koriander, Kümmel und Paprikapulver in einer Schüssel mischen, salzen und pfeffern. Hähnchenschenkel mehrfach in der würzigen Polenta wenden. Auf einem Backblech mit Backpapier arrangieren.
  • Kartoffelspalten wenden, damit sie nicht anbrennen. Hähnchenschenkel unter die Kartoffeln mischen und nach 15 Minuten eimal wenden. Weitere 10 Minuten braten. Zusammen mit grünen Salat servieren.