Kräuterhähnchen mit Gemüsecouscous

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 8 SmartPoint

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   550 g Gemüsemischung, ohne Fett (TK), Kaisergemüse   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  •   100 g Couscous, trocken   
  •   240 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  • 1 TL Zitronensaft   
  • 1 EL Italienische Kräuter, (TK)   

Anleitung

  • 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kaisergemüse darin ca. 5–7 Minuten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Brühe in einem Topf erhitzen, Couscous dazugeben, aufkochen und quellen lassen. Mit Gemüse vermengen, salzen und pfeffern.
  • Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und Kräutern verfeinern und Kräuterhähnchen mit Gemüsecouscous servieren.