Kräuter-Kartoffel-Salat mit Geflügelbällchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  60 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   1000 g Kartoffeln, Drillinge   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  • 1/2 Bund Petersilie   
  • 1/2 Bund Kerbel   
  • 1/2 Bund Zitronenmelisse   
  • 1/2 Bund Schnittlauch   
  •   1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   2 Stück Salatgurke/n   
  • 150 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 4 TL Senf, klassisch   
  • 4 EL Kräuteressig   
  •   600 g Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet, (aus Putenbrustfilet)   
  • 1 EL Tomatenmark   
  • 1 TL Paprikapulver   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   

Anleitung

  • Drillinge waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 15–18 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Frühlingszwiebeln waschen und mit Schnittlauch in Ringe schneiden. Gurken schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Gurkenhälften in Scheiben hobeln.
  • Drillinge abgießen, pellen und in Scheiben schneiden, für das Dressing Zwiebelwürfel in Brühe zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten, mit 2 TL Senf und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel- und Gurkenscheiben mit Kräutern, Frühlingszwiebelringen und Dressing vermischen.
  • Hackfleisch mit restlichem Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten und zu 20 kleinen Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Geflügelbällchen darin ca. 6–7 Minuten rundherum braten. Kräuter-Kartoffel-Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und Geflügelbällchen servieren.

 

Enregistrer