Knusprige Hippe mit Mousse au Chocolat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten

  •   30 ml Sojadrink/Sojamilch, Natur, ungesüßt   
  • 30 g Weizenmehl   
  • 30 g Puderzucker   
  • 100 g Vivani Rice Choc, (oder jede andere Marke)   
  • 200 ml Mandeldrink/Mandelmilch   
  • 1 Päckchen Vanillezucker   
  • 1 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao   
  • 1 1/2 g Agar Agar   
  • 200 g Schlagfix Schlagcreme, ungesüßt, vegan   
  • 1 Päckchen Sahnesteif, pflanzlich   
  •   200 g Himbeeren   

Anleitung

  • Sojamilch, Mehl und Puderzucker verrühren und kurz quellen lassen. Den Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig mit viel Abstand auf das Backpapier löffeln und mit einer Palette möglichst dünn, rund ausstreichen. Hippen im Backofen ca. 3 Minuten goldbraun backen und sofort nach dem Backen über 4 kleine Schüsseln legen. Abkühlen lassen und zur Seite stellen.
  • Für die Mousse die Schokolade fein reiben. Mandelmilch und Vanillezucker, Kakaopulver und Agar-Agar verquirlen und aufkochen. Mischung unter ständigem Rühren 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann 80 g der geraspelten Schokolade unterrühren und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Schlagcreme mit Sahnesteif aufschlagen und unterheben. Mousse im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.
  • Himbeeren waschen und mit der Mousse in den Hippen anrichten. Restliche Schokolade über die Mousse streuen.

 

Enregistrer