Knusprig-scharfer Tacosalat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  35 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten

  •   400 g Tatar, roh   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1 TL Jodsalz   
  • 3 TL Chilipulver/Chiliflocken, Chilipulver   
  • 1 TL Paprikapulver   
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen   
  • 1 TL Oregano, getrocknet   
  • 1 TL Kreuzkümmel/Cumin   
  • 1 TL Pfeffer, weiß   
  •   1/2 Kopf Eisbergsalat   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Stück (gelb) Paprika   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  •   1 Stück Salatgurke/n   
  •   4 Stück Tomaten, frisch   
  •   700 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett   
  • 4 Päckchen Fix für Salatsauce, (Joghurt-Kräuter)   
  • 100 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   
  • 50 g Tortillachips   

Anleitung

  • Tatar fettfrei in einer Pfanne ca. 5–7 Minuten krümelig anbraten. Knoblauch pressen und mit Salz, Chili-, Paprikapulver und Koriander, Oregano, Kreuzkümmel und weißem Pfeffer vermengen. Gewürzmischung zum Tatar in die Pfanne geben, kurz mitrösten und auskühlen lassen.
  • Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Zwiebeln schälen und Paprika, Gurke und Tomaten waschen. Zwiebeln in dünne Spalten schneiden, Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Gurke und Tomaten würfeln. Joghurt mit der Salatkräutermischung verrühren.
  • Salat, Zwiebelspalten und Paprikastücke nacheinander in eine große Schüssel schichten und die Hälfte der Joghurtmischung darübergießen. Gurken- und Tomatenwürfel, übrige Joghurtmischung und Tatar nacheinander darüberschichten und mit Käse abschließen. Tortillachips zerkleinern und kurz vor dem Servieren über den Käse geben.