Knuspernudeln vom Blech

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 8 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6
Ein einfach zubereitetes Gericht für den großen Hunger nach gratinierten Nudeln!

Zutaten

  •   300 g trockene Nudeln, vorzugsweise Spiralnudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   600 g Tomaten, frisch   
  •   6 Stück (gelb) Paprika   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   400 g Tatar, roh   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 1 EL (gehackt) Basilikum, (frisch oder TK)   
  • 4 EL Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 100 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Tomaten und Paprika waschen. Zwiebel schälen. Paprika entkernen und mit Zwiebeln würfeln. Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar mit Zwiebelwürfel und gepresstem Knoblauch darin ca. 3 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Basilikum verfeinern. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Tomatenscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Paprikawürfel und Tatarmischung darauf verteilen. Nudeln darübergeben, salzen und pfeffern. Paniermehl mit Käse und 1 TL Paprikapulver mischen und über die Nudeln streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten knusprig backen und servieren.