Klößchensuppe

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 2 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Ein leckeres Gericht für kühle Tage! Diese Klößchensuppe ist perfekt für den Herbst und Winter.

Zutaten

  •   500 g Lauch/Porree   
  •   800 g Karotten/Möhren   
  •   600 g Knollensellerie   
  •   200 g Tatar, roh   
  • 20 g Weight Watchers Feine Leberwurst   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 2 EL Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK)   
  • 1 EL Schnittlauch, (frisch oder TK)   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2000 ml Bouillon/Brühe, zubereitet, Rinderbouillon (2 EL Instantpulver, ersatzweise auch Rinderfond)   

Anleitung

  • Lauch waschen und in Ringe schneiden, Karotten und Sellerie schälen und würfeln. Tatar, Leberwurst, Ei, Paniermehl, Petersilie, Schnittlauchringe, Salz und Pfeffer verkneten. Masse mit feuchten Händen zu 8 kleinen Klößchen formen.
  • Bouillon mit Lauchringen, Karotten- und Selleriewürfeln in einem Topf ca. 10 Minuten zugedeckt kochen. Klößchen hinzugeben, weitere ca. 10 Minuten gar ziehen lassen und servieren.