Kleine Blumenkohlgratins

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

13 SmartPoints2

Gesamtzeit: 55min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 35min
Portion(en): 2
Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl, klein
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 25 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 25 g Weizenmehl
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)
  • 150 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 40 g Cheddar/Chester, 50 % Fett i. Tr.
  • 3 Stück, mittel Champignons, frisch
  • 2 Scheibe(n) Schinken, gekocht (ohne Fettrand)
  • 5 g Schnittlauch, (3 Halme)
  • 1 TL Senf, klassisch
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Scheibe(n) Roggenbrot
  • 300 g Kartoffeln, klein, neu

Anleitung

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Blumenkohl waschen, in kleine Röschen teilen und in Salzwasser ca. 6–7 Minuten garen. Abgießen, gut abtropfen lassen und auf 2 Auflaufformen (à 300 ml) verteilen.

Margarine, Mehl, Brühe und Milch in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und garen, bis die Mischung dick und glatt ist. Temperatur reduzieren und ca. 2 Minuten garen.

Käse reiben, Champignons trocken abreiben und in grobe Stücke schneiden, Schinken in Streifen schneiden, Schnittlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Sauce vom Herd nehmen und Senf, die Hälfte des Käses, Champignons, Schinken und die Hälfte des Schnittlauchs unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Blumenkohl verteilen.

Brot zerkrümeln, mit restlichem Käse und Schnittlauch mischen und auf die Aufläufe streuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten knusprig garen.

Kartoffeln waschen, halbieren, in Salzwasser ca. 15–20 Minuten garen und abgießen. Blumenkohlgratins mit Kartoffeln servieren.