Käsekuchenmuffins

PP_MuffinsCup_Kaesekuchenmuffins_600x600[1]
  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten
  • 175 g Mandarinen (Konserve ohne Zucker)
  • 250 g Magerquark
  • 2 Stück Hühnerei/er
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Tropfen Zitronenaroma
  • 1/2 Packung(en) Puddingpulver, Vanille
  • 2 EL Weizengrieß, trocken
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 TL Puderzucker

Anleitung
  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Mandarinen gut abtropfen lassen. Quark mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und Zitronenaroma verrühren. Puddingpulver mit Grieß und Backpulver mischen und unterrühren. Mandarinen unterheben.
  2. Mulden eines Muffinblechs mit Öl fetten. Teig einfüllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Käsekuchenmuffins im Blech auskühlen lassen, herausnehmen und mit Puderzucker bestäubt servieren.