Käsekuchen mit Blaubeeren

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 Smartpoints 2

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 8
Captain Blaubeer! Dieser Käsekuchen gelingt ganz einfach, dank unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ihre Familie wird begeistert sein.

Zutaten

  •   4 Stück Hühnerei/er   
  • 100 g Zucker   
  • 1 TL Vanillearoma   
  • 50 g Weizenmehl   
  • 200 g Frischkäse, bis 5 % Fett absolut   
  •   300 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 2 TL Zitronenschale, unbehandelt   
  •   200 g Heidelbeeren/Blaubeeren   

Anleitung

  • Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Eine Springform (Ø20 cm) mit Backpapier auslegen. 2 Eier und 50g Zucker in einer fettfreien Schüssel ca. 5 Minuten schaumig schlagen. 1/2 TL Vanillearoma dazugeben, Mehl einsieben und vorsichtig untergeben.
  • Biskuitteig in die Springform gießen und gleichmäßig in der Form verteilen. Im vorgeheizten Backofen 12–15 Minuten backen.
  • Frischkäse, Joghurt, Zitronenschale, 50 g Zucker, 2 Eier und 1/2 TL Vanillearoma in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Creme gleichmäßig auf den ausgekühlten Biskuitboden verteilen und weitere 20–25 Minuten im Ofen backen.
  • Kuchen abkühlen lassen. Für das Blaubeertopping die Beeren mit 1 EL Wasser in einem Topf bei niedriger Hitze erwärmen. Käsekuchen vorsichtig aus der Springform nehmen und das Backpapier von den Seiten abziehen. Das ebenfalls abgekühlte Blaubeertopping über den Kochen verteilen.