Käse-Kartoffelgratin mit Pilzen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

13 SmartPoints2

Gesamtzeit: 65min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 45min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 20 g getrocknete Pilze
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 4 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 250 g Champignons, frisch, braun
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 125 g Greyerzer, 45 % Fett i. Tr., gerieben
  • 150 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 150 g Crème légère
  • 1 Zweig(e) Thymian, frisch

Anleitung

Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 170° C) vorheizen. Getrocknete Pilze ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Kartoffeln schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 8–10 Minuten garen. Auflaufform mit 1/2 TL Margarine einreiben.

Knoblauch schälen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. 3 TL Margarine in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Champignons ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eingeweichte Pilze abgießen, Flüssigkeit ausdrücken, grob zerkleinern und in die Pfanne geben. Ca. 4–5 Minuten garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

1 Schicht Kartoffelscheiben in die Auflaufform legen, darüber die Pilzmischung geben und die Hälfte des Käses daraufgeben. Milch und Crème légère verrühren. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abstreifen und unter die Milchmischung rühren. Die Hälfte der Flüssigkeit über den Auflauf geben. Restliche Kartoffelscheiben darauf schichten und mit restlicher Flüssigkeit begießen. Restlichen Käse darüber streuen und mit restlicher Margarine betupfen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen und servieren.