Kartoffelsalat mit Lachswürfeln

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   800 g Kartoffeln, festkochend   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1 Bund Radieschen   
  •   1/2 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  • 300 g Lachs, roh, (frisch oder TK)   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   6 Blatt/Blätter Blattsalat, (z.B. Lollo rosso)   
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, heiß (1/2 TL Instantpulver)   
  • 3 EL Kräuteressig   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK)   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   

Anleitung

  • Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 25 Minuten in Salzwasser garen. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen, pfeffern und würfeln. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. In Brühe ziehen lassen und zur Seite stellen.
  • Für das Dressing Essig und 1 EL Petersilie verrühren, salzen und pfeffern. Dressing zu den Kartoffelscheiben geben.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachswürfel darin ca. 4 Minuten rundherum braten. Radieschenscheiben, Lauchzwiebelringe und Lachswürfel unter die Kartoffelscheiben heben. Kartoffelsalat auf Salatblättern anrichten und mit restlicher Petersilie bestreut servieren.