Kartoffelgulasch

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 SmartPoints2

Gesamtzeit: 55min
Zubereitungsdauer: 25min
Garzeit: 30min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 250 g Zwiebel/n
  • 160 g Schinken, gekocht (ohne Fettrand)
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 1000 g Kartoffeln
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1000 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (4 TL Instantpulver)
  • 1 Konserve(n), klein Tomaten (Konserve), stückig
  • 75 g Schmand, 24 % Fett
  • 1/2 Kopf Radicchio
  • 1/2 Kopf Lollo rosso
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Stück, mittelgroß Äpfel
  • 1 TL Senf, klassisch
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 EL Himbeeressig
  • 3 EL Wasser
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig, nach Geschmack

Anleitung

Für das Gulasch Zwiebeln und Schinken würfeln, Knoblauch fein hacken. Kartoffeln in ca. 3 cm große Würfel schneiden und beiseite stellen.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel-, Schinkenwürfel und Knoblauch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Brühe und stückige Tomaten angießen, aufkochen, Kartoffelwürfel unterrühren und alles zusammen bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Schmand unterrühren.

Für den Salat Radicchio und Lollo rosso in mundgerechte Stücke zupfen, Radieschen in Scheiben und Apfel in Würfel schneiden. Senf, Orangensaft, Essig und Wasser verrühren und mit Salz, Pfeffer und Süßstoff würzen. Kartoffelgulasch abschmecken und mit Salat servieren.